Das erste Date #firstdate

Bild: Quelle 

Ich glaube, dass man kurz vor so einem Treffen aufgeregt ist kann niemand verneinen. Auch wenn man vielleicht schon mehrere hatte, jedes neue Date ist anders und immer ein neues Abenteuer. Aber was sollte man beim ersten Date beachten? Wie soll ich mich verhalten? Wo geht man am besten hin? Oha und was soll ich nur anziehen? Fragen über Fragen. Zwar bin ich keine Expertin in diesem Gebiet, aber nun wird auf meinem Blog eine kleine Reihe zu diesem Thema starten und hey, du bist da ganz wichtig. Denn deine Tipps und Tricks zum Thema erstes Date können sehr hilfreich sein.

Nun aber zurück zum Thema. Vielleicht hat man sich auf einer Party kurz kennen gelernt oder ist im Internet aufeinander gestoßen, nach kurzem oder langem schreiben trifft man sich dann.

Öffentlicher Ort
Ich würde mich beim ersten Date immer an einem öffentlichen Ort treffen. Zum einen weil ich die Person vielleicht nicht vorher schon irgendwie persönlich kennen gelernt habe, aber auch weil dieses einem das Gefühl von Sicherheit bietet. Ein nettes Kaffee oder der Tierpark sind gute Möglichkeiten um sich zu treffen und sich auch zu unterhalten.

Sei du selbst
Es bringt überhaupt nichts, wenn du dich verstellst und vorgibst jemand zu sein der du einfach nicht bist. Du brauchst nicht den perfekten Menschen zu spielen, sei einfach wie du bist. Denn rechne mal: Sagen wir mal ihr werdet ein Paar, könntest du dich rund um die Uhr so verstellen? Nein. Irgendwann geht das nicht mehr. Also sei einfach von Anfang an du selbst.

Ein offenes Buch muss auch mal geschlossen werden
Klar den anderen kennen zu lernen ist das Hauptziel bei so einem Treffen, aber gib am Anfang nicht so viel von dir Preis. Manche Dinge müssen nicht erzählt werden oder sind beim ersten Date unangebracht, überlege dir am besten ob du eine Frage auch selbst beantworten würdest oder ob dir diese selbst unangenehm wäre. Denk jetzt aber nicht, dass du sehr verschlossen sein sollst – im Gegenteil versuch einfach die Mitte zu finden.

Drück nicht aufs Gas
Lass dir Zeit. Oft habe ich von Freundinnen gehört, dass sie sich schon während des ersten Dates im Kopf vorstellen könnten mit dem Typen irgendwann Haus und Kinder zu haben. In solchen Momenten sage ich oft „schalte mal einen Gang runter und warte doch erst mal ab – aber vor allem lasst euch Zeit“. Ich weiß es ist manchmal nicht so einfach, aber glaub mir manchmal sollte man sich echt Zeit lassen und die Person besser kennen lernen bevor man Dinge tut die man später bereut (ein sehr gutes Beispiel wäre in dem Punkt Sex). Wenn dir aber auch selbst irgendwas zu schnell vor kommt, dann drück auf die Bremse.

Hast du noch Tipps oder Dinge die man beim ersten Date beachten sollte? Oder auch eine Idee für den nächsten Beitrag zu diesem Thema?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s