Komm wir fahren nach Amsterdam

Goede morgen! 

Es ist so nah und doch war ich noch nie dort – in Amsterdam der Hauptstadt der Niederlande. Also warum nicht hinfahren? Sind doch nur zwei Stunden Autofahrt pro Strecke und wer weiß vielleicht haben wir ja auch Glück und ein Hotel hat noch ein Zimmer für uns frei.

Spontan fuhren wir los. Womit wir jedoch nicht gerechnet haben war, dass es so voll sein wird. Vor allem in der Innenstadt kamen wir nur langsam voran und es war eng, sehr eng. Es waren einfach zu viele Menschen unterwegs.
Wir liefen an den Kanälen der Stadt entlang. Besuchten den Blumenmarkt und machten eine Pause in einem kleinen, süßen Kaffee mit heißer Schokolade.

img_4420Nach langem überlegen besuchten wir Madam Tussauds. Die Schlage am Eingang war zum Glück nicht sehr voll, weswegen wir auch recht schnell zur Kasse und zu gleich zu den Wachsfiguren kamen. Ich muss sagen es ist erstaunlich wie echt manche der Figuren aussahen und bei manchen dachte ich echt es seien echte Menschen die dort sitzen und erst nach paar Mal hinsehen viel mir auf, dass diese aus Wachs waren. Zwar waren wir recht schnell durch jedoch hatte es sich gelohnt, denn neben den Fotos die wir machten, lernten wir auch wie die einzelnen Figuren entstanden und welche Schritte bei der Fertigung erfüllt werden mussten.

Insgesamt kann ich sagen, dass sich dieser Ausflug für mich doch schon gelohnt hat. Für einen Tagesausflug ist Amsterdam für mich einfach ideal, da es nicht sehr weit von mir entfernt ist – allerdings kann ich auch sagen, dass ich froh bin nicht mehrere Tage in der Stadt verbracht zu haben. Vielleicht lag es daran, dass zu viele Menschen aufgrund des Feiertages da waren. Warst du denn schon einmal da und kannst etwas empfehlen?

untitled-3

Advertisements

4 Kommentare zu „Komm wir fahren nach Amsterdam

  1. Moin! Ich war schon einmal da, auch nur einen Tag, weil es auch nur 2 Stunden von mir sind und fand es sehr schön. Wir sind aber einfach nur durch die Stadt spaziert, beim nächsten Mal würde ich gern noch eine Bootsfahrt machen oder mal in einem Hausboot übernachten (:

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s