Bogger Recognition Award

An dieser Stelle möchte ich mich bei der lieben Lina für die Nominierung bedanken. 

Dieser Award soll dazu beitragen sich mit anderen Bloggern zu vernetzten und gleichzeitig neue Blogs zu entdecken. Es können neue Blogs entdeckt werden, aber auch neue Leser gewonnen werden. Zudem lernen wir die Geschichte oder den Start der anderen Blogger kennen und können uns einfach Tipps geben.

Regeln 

  1. Bedanke dich bei demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke ihn.
  2. Schreibe einen Beitrag, um deinen Award zu präsentieren.
  3. Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast.
  4. Gib zwei Ratschläge für neue Blogger.
  5. Nominiere 15 andere Blogger für den Award.
  6. Kommentiere auf den nominierten Blogs, lass die jeweiligen Personen wissen, dass du sie nominiert hast, und verlinke deinen Beitrag zum Award.

Wie hast du mit dem Bloggen angefangen? 
Ich musste schon immer meine Gedanken festhalten, schriftlich festhalten. Gefühle und Gedanken konnte ich besser schriftlich als sprachlich ausdrücken und konnte so mit vielen Lebenssituationen besser umgehen. Irgendwann machte mich eine Freundin darauf aufmerksam es doch mit einem Blog zu versuchen, da sie meine Text sehr gerne las und der Meinung war, dass dies auch andere tun würden. Im ersten Moment war ich von der Idee nicht so begeistert, denn wen sollte ich schon erreichen? Wer würde sich schon meine Texte durchlesen? Und wer würde sich schon für mein Leben interessieren? Irgendwann sammelte ich meinen ganzen Mut zusammen und starte diesen Blog.

Ratschläge für neue Blogger 
Bleib du selbst. Es bringt nicht wenn du versucht über Dinge zu reden oder zu schreiben, die dich eigentlich nicht interessieren und du es nur tust weil es zur zeit einfach im Trend liegt oder du dir erhoffst, dass du durch das tragen einer Maske erfolgreich werden wirst. Jede Maske löst sich mit der Zeit auf und deine Leser werden mit der Zeit merken wer du wirklich bist. In dem Moment, in dem sie sich von dir angelogen fühlen wirst du merken, es hat alles nichts gebracht.

Qualität ist besser als Quantität. Mit der Zeit habe ich einfach gemerkt, dass es viel mehr Sinn macht einen super Blogpost zu schreiben als mehrere die einfach nur für die Tonne sind. Setz dich nicht unter Druck viele Beiträge zu veröffentlichen, schreib lieber wirklich gute Beiträge und wenn dann nur einmal in der Woche, jede zwei Wochen oder nur einmal im Monat einer online geht. Hauptsache du bist mit deiner Arbeit am Ende zufrieden.

Nominierung
Chiara
Partofmylifexx
Annalena
Elias
Marion
Jacky
Sabina
Antonia
Cara
Lifabea
Rina
Maren & Isabelle
Jessi
Melanie
Jil

untitled-3

Advertisements

2 Kommentare zu „Bogger Recognition Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s